Dessous

Dessousarten und Dessousbilder

Hipster

Damen-Slips mit gerade geschnittenem Bund auf Hüfthöhe werden als Hipster angeboten. Der Slip bedeckt das Gesäß komplett, liegt aber nah am Körper an. Der Beinabschluss ist ebenfalls gerade geschnitten, der Hipster hat somit, im Gegensatz zu anderen Slipformen, keinen Beinausschnitt.
Diese Form der Damen-Unterhose wird auch als "Hipster-Pants", "Hip-Pants" und im deutschsprachigen Raum als "Shorty" oder "Panty" bezeichnet.

Hipster sind die optimalen Unterhosen unter Hüfthosen. Im Gegensatz zu anderen Slipformen, die für Hüfthosen geeignet sind, sitzen sie auch in größeren Konfektionsgrößen sehr bequem. Ein gut geschnittener Hipster verrutscht nicht und engt auch nach vielen Stunden nicht ein. Er zeichnet sich nicht durch den Beinausschnitt oder zu weite Schnitte unter leichten Stoffen und eng anliegender Kleidung ab, bleibt folglich auch bei dieser Oberbekleidung weitgehend unsichtbar. Nahtlos geschnittene Formen dieser Slips aus glatten Stoffen, sind auch unter engen Jeans und sehr leichten Hosen nicht erkennbar.

Hipster finden sich im Sortiment aller bekannten Unterwäsche-Anbieter: von den klassischen deutschen Marken bis zu internationalen Luxus-Dessous Labels, unter Funktionswäsche genauso wie unter Reizwäsche. Entsprechend umfangreich ist auch die Material- und Farbauswahl. Die Slips werden aus edlem Satin, zarter Spitze, transparentem Tüll, weichem Jersey, funktioneller Baumwolle oder Mikrofaser angeboten. Es stehen alle gängigen Unterwäschefarben, zarte Muster, erotische Leo-Prints und Garnituren aus aufgesetzter Spitze, Schleifchen und Strasssteinen zur Wahl. Für nicht vollständig blickdichte Garderobe, sollte der optimale Hipster aber unifarben - passend zur Kleidung - und mit glatter Oberfläche gewählt werden, jede Garnitur würde sich abzeichnen.
Nahtlos geschnittene Hipster in den Farben Schwarz, Weiß und Beige (hautfarben) aus Baumwolle oder Mikrofaser, beides mit Elasthananteil, sind perfekte Basics für nahezu jeden Stil. Zudem kommen die oben genannten Vorteile der Hipster bei diesen Materialien am besten zur Geltung.

Copyright © www.dessouskatalog.com | Impressum