Dessous

Dessousarten und Dessousbilder

Panty

Schon seit vielen Jahren ist der Slip einer der bekanntesten Wäschen für Frauen. Mittlerweile gab es in dieser Hinsicht eine sehr starke Entwicklung. Die knappen und eng aneinander liegenden Unterhosen, haben sich ohne Beinansatz auf den Markt gebracht und bieten mittlerweile verschiedene Modelle, die die Dessous Welt begeistern.
Pantys und auch Slips werden in der deutschen Bezeichnung oftmals Schlüpfer genannt. Allerdings haben sich die englischen Bezeichnungen in der heutigen Zeit durchgesetzte und werden von dem Verb slip abgeleitet. Die entstandene Wäschebezeichnung hat sich je nach Modell, anders bezeichnen lassen. Der Panty ist daher eine neue Erfindung, die bis heute auf den Markt integriert worden ist. Mit oder ohne Gummizüge kann der Kunde diese erwerben. Schleifen, Knöpfe und schicke Designs lassen sich in diesem Bereich ebenfalls gut ableiten. Im 20. Jahrhundert hat sich eine große Wende gezeigt. Panties wurden für Frauen und Mädchen erarbeitet. Mit verschiedenen Modellen und unterschiedlichen Designs sind sie bis heute ein absoluter Renner. Selbst die Formen dieser, unterschieden sich bei den Größen und Modellen.

Gerade heute sind die Panties in verschiedenen Farben zu bekommen. Damals waren weiß und naturfarben ein absoluter Trend, der sich nicht ganz durchsetzen konnte. Spitzen und sexy Dessous sind gefragter denn je. Schließlich handelt es sich bei einem Panty um einen Slip, der die Taillie der Frau betonen soll. Somit ist der Schnitt so gestellt, dass die Taillie betont wird und der Beinausschnitt hoch gelegt werden kann.

Im Großen und Ganzen haben sich die Pantys sehr stark entwickelt und eine gute Laufbahn gezeigt. Auch in den nächsten Jahren werden sich diese Art von Hosen auf dem Markt integrieren und in verschiedenen Modellen zu bekommen sein.

Frau in PantyPanty

Copyright © www.dessouskatalog.com | Impressum